Download Angewandte Bioinformatik: Eine Einfuhrung by Priv.-Doz. Dr. Paul M. Selzer, Dipl.-Ing. Richard J. PDF

By Priv.-Doz. Dr. Paul M. Selzer, Dipl.-Ing. Richard J. Marhöfer, Dr. Andreas Rohwer (auth.)

Durchblick durch die Informationsflut einer aufstrebenden Wissenschaft

Als die Bioinformatik noch in den Kinderschuhen steckte, waren Programmierkenntnisse nötig, um mit den kryptischen Programmen zu arbeiten. Ihren increase verdankt sie dem rasanten Wachstum im Bereich Informatik und den damit einher gehenden demanding- und Software-Entwicklungen sowie dem Siegeszug des WWW.

Heute gehören Techniken wie Sequenzsuchen mit dem BLAST-Algorithmus, paarweise und a number of Sequenzvergleiche, Abfragen biologischer Datenbanken, die Erstellung phylogenetischer Untersuchungen und vieles mehr zum täglichen Handwerkszeug eines Naturwissenschaftlers.

Der Leser lernt die biologischen Grundlagen, die Werkzeuge der Bioinformatik, ihre Verfügbarkeit, den Ort ihrer Verfügbarkeit und ihr sicheres Handhaben kennen.

Übungen, die an jedem computer mit Internetzugang durchgeführt werden können, helfen, das Gelernte zu vertiefen.

Diese Einführung in die "angewandte Bioinformatik" strukturiert eine komplexe wissenschaftliche Thematik.

Show description

Read or Download Angewandte Bioinformatik: Eine Einfuhrung PDF

Best german_6 books

Analyse saisonaler Zeitreihen

Nach Darlegung der Historie der Saisonbereinigung folgt eine Darstellung praktisch wichtiger Bereinigungsverfahren und eine Einführung in die examine saisonaler Zeitreihen. Neuere Verfahren zur Zeitreihenzerlegung (wie z. B. strukturelle Komponentenmodelle, ARIMA-modellgestützte Verfahren, verallgemeinertes Berliner Verfahren, Modifikationen und Weiterentwicklungen von CENSUS X-11) werden behandelt und der Einsatz von Analyseverfahren zur Konjunkturdiagnose diskutiert.

Klausurtraining Statistik: Deskriptive Statistik - Stochastik - Induktive Statistik Mit kompletten Losungen

Ein Kernproblem moderner Statistikausbildung in wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen ist die Verfügbarkeit einer breiten Palette praxisnaher Aufgabenstellungen. Ein Autorenkollegium unter Leitung von Peter P. Eckstein hat aus einem umfangreichen Fundus elementare und anspruchsvolle Übungs- und Klausuraufgaben zur Deskriptiven Statistik, Stochastik und Induktiven Statistik ausgewählt.

Auslieferungstouren in der strategischen Distributionsplanung

Im Rahmen der strategischen Distributionsplanung sind Entscheidungen über Anzahl und Standorte der Auslieferungsdepots zu treffen. Die Wahl wird maßgeblich durch die Auslieferungstransporte bestimmt, die meist als Touren gefahren werden. Der Zusammenhang zwischen der langfristigen Standort- und der kurzfristigen Tourenplanung wurde trotz großer Bedeutung für die betriebliche Praxis bislang jedoch kaum untersucht.

Extra resources for Angewandte Bioinformatik: Eine Einfuhrung

Sample text

In der planaren, voll gestreckten (all-trans) Konformation sind alle Winkel definitionsgemaf 180°. Sie nehmen, gesehen yom Ca-Atom, bei einer Rotation im Uhrzeigersinn zu. Aufgrund sterischer Hinderungen, die vor allem durch die Seitenketten der Aminosauren verursacht werden, sind nicht alle denkbaren Werte fur und 'tjJ moglich, Tragt man sterisch mogliche Werte fur und 'tjJ in einer Konformationskarte ein, erhalt man einen Ramachandran-Plot (Abb. 6). Bereiche im Ramachandran-Plot, die sterisch moglichen Werten der Winkel und 'tjJ entsprechen, werden als erlaubte Bereiche bezeichnet.

Hingen die Proteineigenschaften von der ungefalteten Aminosauresequenz (haufig auch als Primarstruktur bezeichnet) ab, waren aufgrund der limitierten Anzahl von nur 20 Grundbausteinen (Aminosauren) fur alle Proteine mehr oder weniger ahnliche Eigenschaften zu erwarten. In der Tat haben denaturierte (ungefaltete) Proteine sehr ahnliche Eigenschaften . 5. Venn-Diagramm der Eigenschaften der Aminosauren sprechen im Wesentlichen einem homogenen Querschnitt der Eigenschaften zufallig verteilter Seitengruppen.

7 Literatur Alberts B, Bray D, Lewis J, Jaenicke L (Hrsg) (2003) Molekularbiologie der Zelle. Wiley-VCH, Weinheim Claverie JM (2001) What if there are only 30000 human genes? Science 291:1255-1256 Crick F (1970) Central dogma of molecular biology. Nature 227:561-563 Karlson P, Doenecke D, Koolman J (1994) Kurzes Lehrbuch der Biochemie fur Mediziner und Naturwissenschaftler. Thieme, Stuttgart Laskowski RA, MacArthur MW, Moss DS, Thornton JM (1993) PROCHECK: a program to check the stereochemical quality of protein structures.

Download PDF sample

Rated 4.49 of 5 – based on 25 votes