Download Bankstrategien für Unternehmenssanierungen: Erfolgskonzepte by Christian Lützenrath PDF

By Christian Lützenrath

Die professionelle Handhabung von Unternehmenskrisen durch Kreditinstitute stellt höchste Anforderungen an Bankmitarbeiter. Dieses Buch verknüpft in zweiter aktualisierter Auflage alle juristisch und wirtschaftlich relevanten Aspekte zur Krisenprophylaxe, Krisenbewältigung und Abwicklung - praxisgerecht aufbereitet für die Anwendung im Tagesgeschäft. Es enthält leicht einsetzbare Instrumente zur Früherkennung von Krisen, Konzepte für erfolgreiche Gegenmaßnahmen und Handlungsempfehlungen für den Insolvenzfall. Eine Vielzahl von Beispielen aus der Praxis der Autoren erhöht die Anschaulichkeit und hilft effektiv, Ausfallrisiken zu reduzieren. Die zweite Auflage ist aktualisiert und erweitert um das Thema Verkauf von Distressed und Non-Performing Loans.

Show description

Read or Download Bankstrategien für Unternehmenssanierungen: Erfolgskonzepte zur Früherkennung und Krisenbewältigung PDF

Best german_6 books

Analyse saisonaler Zeitreihen

Nach Darlegung der Historie der Saisonbereinigung folgt eine Darstellung praktisch wichtiger Bereinigungsverfahren und eine Einführung in die examine saisonaler Zeitreihen. Neuere Verfahren zur Zeitreihenzerlegung (wie z. B. strukturelle Komponentenmodelle, ARIMA-modellgestützte Verfahren, verallgemeinertes Berliner Verfahren, Modifikationen und Weiterentwicklungen von CENSUS X-11) werden behandelt und der Einsatz von Analyseverfahren zur Konjunkturdiagnose diskutiert.

Klausurtraining Statistik: Deskriptive Statistik - Stochastik - Induktive Statistik Mit kompletten Losungen

Ein Kernproblem moderner Statistikausbildung in wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen ist die Verfügbarkeit einer breiten Palette praxisnaher Aufgabenstellungen. Ein Autorenkollegium unter Leitung von Peter P. Eckstein hat aus einem umfangreichen Fundus elementare und anspruchsvolle Übungs- und Klausuraufgaben zur Deskriptiven Statistik, Stochastik und Induktiven Statistik ausgewählt.

Auslieferungstouren in der strategischen Distributionsplanung

Im Rahmen der strategischen Distributionsplanung sind Entscheidungen über Anzahl und Standorte der Auslieferungsdepots zu treffen. Die Wahl wird maßgeblich durch die Auslieferungstransporte bestimmt, die meist als Touren gefahren werden. Der Zusammenhang zwischen der langfristigen Standort- und der kurzfristigen Tourenplanung wurde trotz großer Bedeutung für die betriebliche Praxis bislang jedoch kaum untersucht.

Additional info for Bankstrategien für Unternehmenssanierungen: Erfolgskonzepte zur Früherkennung und Krisenbewältigung

Sample text

Sämtliche Verbindlichkeiten sind grundsätzlich in Ansatz zu bringen, auch wenn sie noch nicht fällig oder streitig sind. Für den Fall, dass werthaltige Drittsicherheiten vereinbart worden sind und die Sicherungsgeber auf einen Ausgleichsanspruch gegen die Gesellschaft verzichten, sind die Verbindlichkeiten nicht zu passivieren. Sofern es sich um gekündigte Engagements handelt, bei denen Drittsicherheiten bereits verwertet wurden, sind auch die Regressanspruche des Bürgen für den Fall der Inanspruchnahme zu passivieren, so nicht eine entsprechende Rangrucktrittserklärung oder Verzichtserklärung vorliegt.

Dies setzt lediglich eine entsprechende 45 Organisation und vor allem ein gewisses Selbstverständnis (Einhaltung der GOB) im Rechnungswesen voraus. Das gesamte Rechnungswesen inkl. Finanzbuchhaltung und Controlling ist unter diesen speziell auf ein Krisenunternehmen ausgerichteten Gesichtspunkte zu analysieren. Schwachstellen sind durch den Sanierer unmittelbar abzustellen. 9 Unternehmensorganisation Letztlich ist auch die Organisation des Unternehmens zu hinterfragen. Hierfür wird zunächst einmal die bestehende Organisationsform abgebildet (in der Regel existieren in vielen Unternehmen noch nicht einmal aussagefahige Organigrarnme).

1 Gutachterauswahl / Wer erstellt das Sanierungskonzept? Wie im vorangegangenen Kapitel "Krisenmanagement" bereits erörtert, I ist die Sanierung eines Unternehmens zunächst einmal "Chefsache" und obliegt somit dem Unternehmer / der Geschäftsleitung. Fraglich ist jedoch, ob die vorhandene Geschäftsleitung überhaupt in der Lage ist, geeignete Sanierungskonzepte zu entwickeln und umzusetzen. Je klarer in einem konkreten Fall die Krise auf das Versagen des Managements zurückzuführen ist, umso wahrscheinlicher ist es, dass das Management nur mit der Unterstützung externer Berater in der Lage sein wird, das Unternehmen nachhaltig zu sanieren.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 26 votes