Download Elementare Numerik für die Sekundarstufe by Berthold Schuppar, Hans Humenberger PDF

By Berthold Schuppar, Hans Humenberger

Es gibt zahlreiche Lehrbücher zur Numerischen Mathematik, die jedoch in der Regel für die Ausbildung angehender Mathematiker/innen oder Ingenieure/innen geschrieben und auf deren spätere Berufspraxis gerichtet sind. Das vorliegende Lehrbuch widmet sich diesem auch für den Mathematikunterricht wichtigen Gebiet mit Blick auf angehende Lehrkräfte. Auf elementare Weise werden Phänomene rund um „ungenaue Zahlen“ zum Anlass genommen, die Bedeutung von Näherungswerten, Näherungsverfahren und Fehlerfortpflanzung (auf dem Niveau der Mathematik in der Sekundarstufe) deutlich zu machen. Dabei werden diese Aspekte einerseits durch den Einsatz von Computern betont, andererseits wird aber der Kulturtechnik des Überschlagsrechnens ohne machine ein breiter Raum gegeben. So können Ergebnisse, die der laptop liefert, ohne machine plausibilisiert werden. Zahlreiche Übungsaufgaben runden dieses Lehrbuch, das vor allem für die Aus- und Weiterbildung von SI-Lehrkräften geschrieben wurde, ab.

Show description

Continue reading

Download Controlling von Internationalisierungs-prozessen by Marc Becker PDF

By Marc Becker

Bisher mangelt es in der Literatur an handlungspraktischen Aussagen über die erfolgskritische Ausgestaltung von Internationalisierungsprozessen. Zudem existiert kein empirischer Beleg dafür, dass Internationalisierung in line with se zu mehr Erfolg führt. Damit wird die Reflexion über die Ausgestaltung des Internationalisierungsprozesses zu einem erfolgskritischen Stellhebel. Die Arbeit stellt ein praxisnahes Control-linginstrumentarium zur Verfügung, das Firmen zur Reflexion des Internationalisierungsprozesses benutzen können. Damit lässt sich die Rationalität des Internationalisierungsprozesses sicherstellen. Eine erfolgsträchtige Ausgestaltung und Steuerung der internationalen enlargement wird ermöglicht.
Das Buch richtet sich an Studenten, Dozenten und Wissenschaftler im Bereich Wirtschaftswissenschaften, insbesondere mit den Schwerpunkten Internationales administration und Controlling, an Universitäten, Fachhochschulen und Weiterbildungsinstituten sowie an Berater und Praktiker im Bereich Controlling und Internationales Management.

Show description

Continue reading

Download Macht by Ian Robertson PDF

By Ian Robertson

Warum beschäftigt sich der CEO der Royal financial institution of Scotland eher mit der Auswahl seiner Besprechungskekse als mit der Rettung seiner Firma vor dem Finanzkollaps? used to be hat Picassos Sohn mit invoice Clintons Freund Tony Blair zu tun? Und was once hat das mit uns zu tun? Alle wollen Macht. Aber was once machen wir damit und wie verändern wir uns durch zu viel oder zu wenig Macht?

Anhand zahlreicher auch prominenter Beispiele führt uns Ian H. Robertson durch die Untiefen unseres Gehirns und zeigt auf, used to be einen Sieger ausmacht und was once es bei uns auslöst, Macht über andere zu haben.

Mit zahlreichen assessments kann guy den eigenen Drang zum Siegen ausloten.

Show description

Continue reading

Download Ethik im Weltkontext: Geschichten - Erscheinungsformen - by Hamid Reza Yousefi, Harald Seubert PDF

By Hamid Reza Yousefi, Harald Seubert

Wir leben in einer Welt, in der die verschiedenen Kulturen und Religionen zunehmend eine gemeinsame Antwort auf die ethischen Fragen unseres Zusammenlebens finden müssen. Dieser Band leistet deshalb zweierlei: Einerseits informiert er über die übergreifenden ethischen Traditionen und Paradigmen in den Kulturregionen und in den größeren und kleineren Religionsgemeinschaften dieser Welt. Andererseits versucht er, die Grundlagen bereitzustellen, die eine völkerübergreifende Verständigung über die Grundfragen der ethical ermöglichen können. Wer über den Tellerrand eines ausschließlich im Westen entwickelten Diskurses hinausblicken und den interkulturellen conversation fruchtbar führen will, findet mit diesem Band das unentbehrliche Hilfsmittel.

Show description

Continue reading

Download Studieren kann man lernen: Mit weniger Mühe zu mehr Erfolg by Kira Klenke PDF

By Kira Klenke

Ihr Selbstbewusstsein als Studierender, alte Lerngewohnheiten aus der Schulzeit und Ihre innere Einstellung zum Lernen entscheiden oft mehr über den Erfolg oder Misserfolg im Studium als alle mühsamen Anstrengungen. Die engagierte Hochschulprofessorin und zertifizierte NLP-Trainerin Kira Klenke verrät in diesem speziell auf Studierende zugeschnittenen Selbst-Coaching-Programm Motivationsmethoden, Lerntechniken und mentale methods, die an der Hochschule meist nicht vermittelt werden. Damit werden Sie einen kraftvollen, für Sie selber stimmigen Lernzustand entdecken, aus dem heraus Sie zufriedener, motivierter und vor allem viel erfolgreicher studieren und lernen.

Die dritte Auflage wurde gründlich durchgesehen und neu gestaltet. Die Springer SmartBook-Ausgabe wurde durch zahlreiche von der Autorin selber gesprochene Audios ergänzt. Damit werden die Inhalte noch überzeugender und die gewünschten Veränderungsprozesse leichter erreicht. Insbesondere Visualisierungsübungen lassen sich durch ein Audio angeleitet auf einfachere Weise umsetzen als beim reinen Lesen.

Mithilfe dieses Buches werden Sie

Ihr persönliches Lernverhalten reflektieren und Vertrauen in das eigene Potenzial finden

Sich eigene kraftvolle Lernziele setzen und auch erreichen

Mithilfe des inventive Writing spielend leicht gute Texte verfassen

Ihren optimalen Lernzustand finden, in dem Sie schneller und viel angenehmer lernen

Alte Denkmuster und Glaubenssätze aufspüren und verändern

Mit Rückschlägen rechnen, Selbstzweifel und Ängste überwinden

Show description

Continue reading

Download Systemisches Coaching: Psychologische Grundlagen by Thomas Webers PDF

By Thomas Webers

Dieses Buch gibt eine knappe und übersichtliche Einführung ins training. Die wissenschaftliche Psychologie hält zu zentralen Aspekten von training – zum Teil schon seit Längerem – fundierte Erkenntnisse bereit. Der Anspruch des Lehrbuchs ist, diesen Fundus auszubreiten und für die Coaching-Praxis nutzbar zu machen. Damit eignet es sich vor allem für Studierende der Psychologie oder verwandter Richtungen sowie für Coaching-Verantwortliche in Unternehmen, Weiterbildner sowie Praktiker, die Wert auf eine wissenschaftliche Fundierung ihrer Praxis legen.

Show description

Continue reading

Download Praxishandbuch Immobilieninvestments: Anlagevehikel, Märkte, by Prof. (FH) Dr. Michael Trübestein (auth.), Prof. (FH) Dr. PDF

By Prof. (FH) Dr. Michael Trübestein (auth.), Prof. (FH) Dr. Michael Trübestein (eds.)

Dieses Herausgeberwerk umfasst in mehreren Teilbereichen zentrale Aspekte des Immobilieninvestments und richtet sich an Investoren, Praktiker und Studierende. Mithin werden u. a. das Anlageverhalten institutioneller Investoren umfassend erläutert sowie darauf aufbauend detaillierte Überblicke über börsennotierte Vehikel (Immobilienaktiengesellschaften und REITs) und nicht-börsennotierte Vehikel (Offene Immobilienfonds, Geschlossene Immobilienfonds, deepest fairness Fonds) gegeben. Alle vorgestellten Anlageprodukte werden von ausgewiesenen und führenden Experten der Immobilienwirtschaft jeweils für Deutschland und Österreich kritisch analysiert und gewürdigt, sodass der Leser Einsatzmöglichkeiten, Chancen und zukünftige Herausforderungen sicher beurteilen kann. Einen Schwerpunkt der Darstellung bilden ferner aktuelle Herausforderungen an die Marktteilnehmer wie bspw. Solvency II, die Neuregelung von IFRS-Bilanzierungsrichtlinien oder die AIFM-Richtlinie.

Show description

Continue reading

Download Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption by Dirk Lippold PDF

By Dirk Lippold

Diese vollständig überarbeitete und aktualisierte 2. Auflage bietet einen umfassenden Überblick über grundlegende Konzepte und Methoden von Beratungsunternehmen. Die Anforderungen an die Qualität von Beratungsprojekten und an den Erfolg von Beratungsleistungen steigen und der Wettbewerbsdruck durch Inhouse Consulting für Beratungshäuser wird erhöht. Diese state of affairs erfordert von den Consultingunternehmen, dass sie sich ebenfalls stärker professionalisieren. Hierzu zählt die Entwicklung von Gestaltungskonzepten für die strategische Ausrichtung ebenso wie die Professionalisierung von advertising und Vertrieb, von Personalrekruting, -einsatz und -bindung, von Controlling und supplier sowie die qualitätsorientierte Leistungserstellung, kurzum: die Beherrschung der Erfolgsfaktoren des Beratungsgeschäfts.

Show description

Continue reading

Download Einstellungen Personalverantwortlicher zur Beschäftigung von by Hans Klaus, Sylvia von Kajdacsy, Jana Haverbier PDF

By Hans Klaus, Sylvia von Kajdacsy, Jana Haverbier

Im Sinne der Leitidee Inklusion soll jeder Mensch an der Gesellschaft teilhaben können –auch am Arbeitsleben. Menschen mit Behinderungen sind jedoch trotz vielfältiger Appelle, Gesetze und Steuerungsanreize am allgemeinen Arbeitsmarkt deutlich unterrepräsentiert. Die Autorinnen und der Autor dieses Buches diskutieren anhand von Befunden qualitativer und quantitativer Forschung, inwieweit die persönlichen Einstellungen von Personalverantwortlichen zu Menschen mit Behinderungen betriebliche Personalmaßnahmen beeinflussen – und wie sich diese Einstellungen bearbeiten lassen.

Show description

Continue reading

Download Wahlen und Wähler: Analysen aus Anlass der Bundestagswahl by Jürgen W. Falter, Oscar W. Gabriel, Bernhard Weßels PDF

By Jürgen W. Falter, Oscar W. Gabriel, Bernhard Weßels

Die "Blaue Reihe" präsentiert seit ihrem Beginn 1980 umfassend und systematisch Analysen zu Bundestagswahlen und zu foreign relevanten Ergebnissen der Wahl- und Wählerforschung. Der neueste Band der Reihe widmet sich der Bundestagswahl 2002. Der erste Teil "Analysen zur Bundestagswahl 2002" umfasst u.a. Beiträge zum Wahlverhalten, zum Medieneinfluss und zu den Besonderheiten dieser Wahl, z.B. die Fernsehduelle der Kandidaten. Vier Beiträge des zweiten Teils enthalten Längsschnittanalysen und stellen die Bundestagswahl in die Kontinuität bisheriger Wahlen in Deutschland. So wird z.B. nach der Bedeutung von Kandidatenorientierungen im Zeitverlauf oder nach Ost-West-Unterschieden im Wahlverhalten gefragt. Der dritte Teil bearbeitet Grundsatzfragen der Wahlsoziologie, z.B. In welchem Maße Sachfragen die Wahlentscheidung beeinflussen, in welchem Maße dies die individual der Kandidaten vermag. Internationale developments und der Vergleich mit anderen Ländern sind im vierten Teil enthalten und beschließen den Band. Insgesamt vermittelt das Buch einen Einblick in den Stand und die Kontinuität der deutschen Wahlforschung und ihren Anschluss an die internationale Wahlforschung.

Show description

Continue reading