Download Die Rolle von Anwendern bei hochgradigen Innovationen: Eine by Christopher Lettl PDF

By Christopher Lettl

In Zeiten rasanten technologischen Wandels werden Innovationen immer mehr zum Schlüsselfaktor für den Unternehmenserfolg. Dabei stellt sich die Frage, ob Anwender bei der Entwicklung radikaler Innovationen einbezogen werden sollten: Wirken sie störend oder können sie produktive Beiträge zum Innovationserfolg beisteuern?

Auf der Grundlage theoretisch-konzeptioneller Überlegungen analysiert Christopher Lettl in einer empirischen Untersuchung, welche Rolle Anwender bei hochgradig innovativen Vorhaben spielen. Die Ergebnisse seiner exploratorischen Fallstudienanalyse im Bereich der Medizintechnik zeigen, dass Anwender mit spezifischen Eigenschaftsprofilen erheblich zum Erfolg hochgradiger Innovationen beitragen und sogar als Innovatoren fungieren können. Diese Anwender übernehmen klassische Herstellerfunktionen und dominieren den gesamten Innovationsprozess. Abschließend leitet der Autor Implikationen für die Forschung und für die Unternehmenspraxis ab.

Show description

Read or Download Die Rolle von Anwendern bei hochgradigen Innovationen: Eine explorative Fallstudienanalyse in der Medizintechnik PDF

Similar german_6 books

Analyse saisonaler Zeitreihen

Nach Darlegung der Historie der Saisonbereinigung folgt eine Darstellung praktisch wichtiger Bereinigungsverfahren und eine Einführung in die examine saisonaler Zeitreihen. Neuere Verfahren zur Zeitreihenzerlegung (wie z. B. strukturelle Komponentenmodelle, ARIMA-modellgestützte Verfahren, verallgemeinertes Berliner Verfahren, Modifikationen und Weiterentwicklungen von CENSUS X-11) werden behandelt und der Einsatz von Analyseverfahren zur Konjunkturdiagnose diskutiert.

Klausurtraining Statistik: Deskriptive Statistik - Stochastik - Induktive Statistik Mit kompletten Losungen

Ein Kernproblem moderner Statistikausbildung in wirtschaftswissenschaftlichen Studiengängen ist die Verfügbarkeit einer breiten Palette praxisnaher Aufgabenstellungen. Ein Autorenkollegium unter Leitung von Peter P. Eckstein hat aus einem umfangreichen Fundus elementare und anspruchsvolle Übungs- und Klausuraufgaben zur Deskriptiven Statistik, Stochastik und Induktiven Statistik ausgewählt.

Auslieferungstouren in der strategischen Distributionsplanung

Im Rahmen der strategischen Distributionsplanung sind Entscheidungen über Anzahl und Standorte der Auslieferungsdepots zu treffen. Die Wahl wird maßgeblich durch die Auslieferungstransporte bestimmt, die meist als Touren gefahren werden. Der Zusammenhang zwischen der langfristigen Standort- und der kurzfristigen Tourenplanung wurde trotz großer Bedeutung für die betriebliche Praxis bislang jedoch kaum untersucht.

Extra resources for Die Rolle von Anwendern bei hochgradigen Innovationen: Eine explorative Fallstudienanalyse in der Medizintechnik

Example text

Erster Teil: Theoretisch-konzeptionelle Uberlegungen 27 Erhohte Gefahr einer Diskontinuitat Phase des Substitutionswettbewerbs Phase des Designwettbewerbs Phase inkrementaler Veriinderungen Phase der Unruhe i Diskontinuitat Abbildung 9: i dominantes Design - nachste Diskontinuitat .......... Zeit Das Branchenzyklusmodell von ANDERSONrrUSHMAN95 Aufgrund der in dieser Arbeit gewahlten Fokussierung auf den Innovationsprozess radikaler Innovationen, sind hier insbesondere die Besonderheiten des Substitutionswettbewerbes relevant.

Ehmberg/Jacobsson (1997), S. 109. so Obemornrnen aus Ehmberg/Jacobsson (1997), S. 109. 24 Erster Teil: Theoretisch-konzeptionelle Uberlegungen in dieser Phase noch aile alternativen Designs als potentielles dominantes Design in Frage kommen. Die technologische Unsicherheit, die im Innovationsprozess radikaler Innovationen besteht, ist somit ein vielschichtiges Konstrukt und schlieBt folgende Unsicherheiten mit ein: Unsicherheit hinsichtlich der Umsetzbarkeit und Funktionsrlihigkeit der neuen Technologie.

Eine wesentliche Ursache hierfiir besteht darin, dass radikale Innovationen auf technologischen Diskontinuitaten basieren. 69 Unter einer technologischen Diskontinuitat wird hier ein Strukturbruch in den bisherigen Trendlinien technologischer Entwicklung verstanden. 70 Mit dem Wechsel zu einem grundlegend neuen technologischen Losungskonzept geht eine substantielle Veranderung der technologischen Kompetenzen einher, die zur Entwicklung und Fertigung eines Produktes erforderlich sind. 7! Technologische Diskontinuitaten konnen aus absoluter und relativer Perspektive betrachtet werden.

Download PDF sample

Rated 4.62 of 5 – based on 49 votes